Über uns

Ein MakerSpace für Bonn!

Das ist der Traum von Salim und Stefan. Schon lange. Und jetzt soll es so langsam etwas werden, was man auch daran sieht, dass es jetzt hier diese Webseiten gibt. Ich mein‘, dann klappt das ja bestimmt!

Leider ist nicht alles soooo einfach, aber dazu dann mehr in den Blog Beiträgen.

Salim ist Bonner und hat bisher in unserer schönen Stadt das dorkbot Treffen und das Elektronik-Basteln veranstaltet. Diese beiden Treffen wird es sicher auch bald wieder geben – nämlich dann in unserem MakerSpace!

Stefan ist im Rheinland geboren, hat aber oberfränkische Eltern gehabt. Das hat soweit er weiß nicht weiter geschadet, so dass er sein Mathe- und Informatik-Studium erfolgreich in seine Anstellung beim Magenta Riesen überführen konnte. Neben einem recht erfolglosen Versuch, das Bonner cocoaheads chapter ins Leben zu rufen, hatte er dann Anfang 2015 zusammen mit Sven von der Stadt Bonn beim 1. Bonner BarCamp mehr Glück, als das Bonner OK Lab seinen Anfang nahm.

Doch auf zu neuen Ufern! Bonn fehlt ein so wichtiger Baustein der großen Digitalisierungswelle, in der wir mittendrin stecken: ein Ort, zu dem jeder Bonner (fast) jederzeit hinkommen kann, wo er Gleichgesinnte trifft, Bastler, Hacker, Maker, Experten, Anfänger, Helfende, Vortragende, Lehrende, Lernende, wo man kreativ sein kann, sich hilft, Dinge erschafft, die dem Einzelnen oder der ganzen Stadtgesellschaft einen Mehrwert bringen.

Dafür setzen sich Salim und Stefan ein, das wollen sie vorantreiben.

Noch gibt es diesen Raum nicht, aber wir arbeiten daran, gehen sowohl in die Öffentlichkeit (z.B. beim 2. Bonner BarCamp), als auch zu potentiellen Sponsoren. Alles weitere lest ihr im Blog.

Viel Spaß! Und: drückt uns die Daumen.

MakerSpace Bonn e.V.