Wir feiern Geburtstag – der MakerSpace wird 2:-)

Es ist so weit. Der MakerSpace Bonn e.V. wird 2 Jahre alt! Dies wollen wir gebührend feiern! Und zwar mit euch am Samstag, den 7.03.2020, ab 17:00 Uhr.

Wir haben in den letzten 2 Jahren so einiges auf die Beine gestellt. Neben dem Aus- und Umbau der Räumlichkeiten hat sich unsere Werkstattausstattung stark erweitert. Wir haben mittlerweile eine große 3D-Druckerfarm, unsere Holzwerkstatt steht kurz vor der Eröffnung und als nächstes steht der Ausbau der Metallwerkstatt an. Darüber hinaus haben wir viele Events, Workshops und Veranstaltungen organisiert oder uns daran beteiligt.

Das Spektrum reicht dabei vom Maustürtag für die Kleinsten über unsere „One Robot per Child“- Workshops für Schulkinder bis hin zu Origami, Imkern und unseren Näh- und Handarbeitskursen. Darüber hinaus gibt es Workshops zu den Themen Programmieren, Fotografieren, 3D-Druck, CAD, Elektronik, Pizza und Plätzchen backen, Mikrocontroller, Elektronik, Künstliche Intelligenz, Deutsch lernen mit digitalen Medien, Tiny Houses, Nachhaltigkeit, IT-Security, Virtual Reality und vieles, vieles mehr.

So soll es denn auch in den nächsten Monaten weitergehen. Dafür arbeiten wir unter anderem an Kooperationen mit Museen (Kunst-, Frauen- und Deutsches Museum), Hochschulen (HBRS, CBS, Uni Bonn und Köln), Forschungseinrichtungen (Fraunhofer), Partnern aus Verwaltung (Stadt Bonn bis hin zur Staatskanzlei NRW), Stiftungen (Telekom-Stiftung) und Unternehmen aus der freien Wirtschaft. Mittlerweile ist unser EU-Projekt IProduce angelaufen, in dem wir kleinen Unternehmen und dem Mittelstand unseren Umgang mit Rapid Prototyping und der agilen Produktentwicklung näherbringen können. Für andere Förderprojekte laufen die Bewerbungen. Und nicht nur das, wir schaffen jetzt auch Arbeitsplätze und besetzen gerade unsere ersten 3 Stellen.

Da es ohne Euch nicht möglich gewesen wäre soweit zu kommen und all das zu erreichen was wir bis jetzt erreicht haben, möchten wir Euch ganz herzlich einladen, mit uns zu feiern.

Wir freuen uns, wenn Ihr etwas zur Feier beisteuert. Unter dem untenstehenden Link könnt Ihr gerne eintragen, was mitgebracht wird. Wir freuen uns über jede Kleinigkeit.

https://doodle.com/poll/y5cg24es2nhkaiqw

Wir hoffen, Euch am 7. März bei uns zu sehen und mit Euch feiern zu können. Ihr dürft auch gerne Interessierte mitbringen oder die Einladung weiter streuen. Wie immer ist der MakerSpace für alle geöffnet.

Viele Grüße, Euer MakerSpace Bonn

ENTFÄLLT – FORTGESCHRITTENEN NÄHKURS (KOSTENFREI)

Wenn ihr am Anfängerkurs teilgenommen habt oder schon mit einer Nähmaschine umgehen könnt, seid ihr genau richtig im Fortgeschrittenenkurs. Hier könnt ihr euch euer eigenes Projekt aussuchen, es mit Unterstützung von Carmen fertig nähen und euer Näh-Wissen vertiefen. Ob das ein Kleid ist, eine Tasche oder die Star-Trek Uniform, eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wenn ihr Hilfe braucht um das richtige Schnittmuster oder den Stoff auszuwählen, meldet euch einfach vorab per Mail bei Carmen, die euch auch dabei gerne zur Seite steht. Wir haben 5 Nähmaschinen im MakerSpace, ihr könnt aber auch gerne eure eigene mitbringen, so lange ihr die Grundfunktionen eurer Nähmaschine kennt.

Sage bitte verbindlich zu wenn du Interesse hast!

Sollte dennoch etwas dazwischen kommen, dann sage bitte so früh wie möglich ab um anderen die Teilnahme an diesem Workshop zu ermöglichen.

Freie Plätze: 1 (Stand 02.03.2020) Anmelden unbedingt bei: carmen@makerspacebonn.de

Dieser Workshop ist kostenfrei.

ENTFÄLLT – ANFÄNGER NÄHKURS (4 € Materialkostenbeitrag) AUSGEBUCHT

Carmen guckt mit euch den Aufbau der Maschine an und ihr sprecht über unterschiedliche Stoffarten. Gemeinsam übt ihr verschiedene Nähte und näht eine eigene Kissenhülle mit Hotelverschluss. Wer nach dem Anfänger-Nähkurs weiter im MSB nähen möchte, kann zu einem Fortgeschrittenen-Kurs sein eigenes Projekt mitbringen (von Vorhängen bis Star Trek Uniform) UND wenn das Interesse besteht, dann wird Carmen den Anfängerkurs auch noch einmal anbieten.

Wir haben 5 Nähmaschinen im MakerSpace, ihr könnt aber auch gerne eure eigene mitbringen, so lange ihr die Grundfunktionen eurer Nähmaschine kennt.

Sage bitte verbindlich zu wenn du Interesse hast! Sollte dennoch etwas dazwischen kommen, dann sage bitte so früh wie möglich ab um anderen die Teilnahme an diesem Workshop zu ermöglichen.

AUSGEBUCHT (Stand 02.03.2020)

Die 4 Euro Materialkostenbeitrag werden zu Beginn des Kurses vor Ort eingesammelt.

Learn to Code: Einführungsveranstaltung am Dienstag, 04.02.2020, 17:15

Ab jetzt kannst Du im MakerSpace Bonn Coden lernen. Wir starten unsere Coding Workshop Reihe, die zukünftig immer Dienstags ab 17:15 stattfinden wird.

Du brauchst keine Vorkenntnisse mitzubringen. Wir starten bei Null. Am Ende wirst Du in der Lage sein, Deine Programmierideen im Web, auf mobilen Devices oder auch auf dem Desktop umzusetzten. Hierfür lernen wir JavaScript, CSS und HTML5 sowie aktuelle Frameworks wie Node.js, REACT und REACT Native. Wir werden State-of-the-Art Tools, wie GIT und VS Code einsetzen.

In der Einführungsveranstaltung gibt es erst mal eine Übersicht über die eingesetztenTools, letzte Absprachen über die Kursinhalte, und wir installieren auch die erforderliche Software. Bringt dafür bitte Eure Laptops mit (oder kündigt an, dass Ihr unsere nutzen wollt).

Nach der Einführungsveranstaltung wird es einen wöchentlichen Kurs mit 10 Plätzen geben. Die Plätze sind heißbegehrt, daher haben Mitglieder Vorrang. Allerdings könnt Ihr natürlich jederzeit Mitglied werden:-)

Da die Vorbereitung und Durchführung des Kurses enorm aufwendig ist, besteht Anwesenheitspflicht. Wer zwei mal unentschuldigt fehlt, wird aus dem Kurs ausgeschlossen. Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenlos.

Fragen und Anmeldung bitte per Mail an (coding@makerspacebonn.de).

ENTFÄLLT – ! NEU ! NEU ! NEU ! Jeden 1. Sonntag im Monat Handarbeit 11-16 -UHR !!!

Der MakerSpace Bonn hat nun jeden 1. Sonntag im Monat geöffnet von 11 bis 16 Uhr und es findet sich eine Handarbeitsgruppe zum gemeinsamen Arbeiten ein. Hier könnt ihr Ideen austauschen , an gemeinsamen Projekten basteln oder einfach nur in gemütlicher Runden sitzen und eure Handarbeit machen.

Von Stricken, Sticken über Nähen vorbei beim Häkeln und einiges mehr ist alles mit dabei! Eure Handarbeitssachen finden in der Kennedyallee 18 ein neues, gemütliches und kreatives zu Hause.

Laura ist da für Euch, unterstützt euch und freut sich auf zahlreiches erscheinen und vor allem eine gemütliche und inspirierende Zeit!

Bringt eure Projekte einfach mit! 5 Nähmaschinen sind im MSB vorhanden. Zur Sicherheit kannst du aber auch deine eigene Maschine mitbringen.

Autodesk Fusion 360 Workshop – KOSTENFREI – 23.01.2020 18:00-21:00

Im MakerSpace Bonn e.V. gibt Frank für alle kostenlose zwei Autodesk Fusion 360 Workshops.

!!!! UNBEDINGT EINEN LAPTOP MIT BEREITS INSTALLIERTEM AUTODESK FUSION 360 MITBRINGEN !!!!

Der zweite Workshop am 23.01.2020 beginnt auf Wunsch mit den unten aufgeführten Themen. Wenn die Liste bereits am ersten Termin 09.01.2020 nicht bis zum Ende durchgegangen wurde fährt Frank mit dem Rest fort oder er wiederholt oder vertieft den Stoff, ganz wir ihr wollt und wie es beim 1. Workshop abgesprochen wurde. Frank wird immer wieder auf Eure Fragen und Anregungen eingehen und Euch Grundlagen zeigen + dass was Euch darüber hinaus interessiert.

Themenliste:

Allgemeine Informationen und Benutzeroberfläche
– Systemvoraussetzungen
– Benutzeroberfläche
– Konstruktionsverfahren

Skizzieren und Abhängigkeiten
– Erstellen von Skizzen
– Zeichnen und Bearbeitungsfunktionen
– Bemaßungen

3D Modellierung
– Hilfsmittel: Ebenen, Achsen, Punkte
– Volumenkörpermodellierung aus Skizzen
– Volumenkörpermodellierung aus Grundkörpern
– Flächenmodellierung
– Freiformmodellierung
– Netzmodellierung

2D Fertigungszeichnung
– Ansichten erzeugen, Projektionen und Details
– Bemaßungen, Texte

Baugruppen erstellen
– Zusammenbauen
– Bewegungsstudien

Baugruppen-Zeichnungen, Animationen und Rendern
– Zeichnungen von Baugruppen
– Animationen
– Rendern

Ihr bekommt auf Wunsch auch ein Skript des Workshops ausgehändigt.

Nach dem Workshop könnt ihr fachsimpeln oder ihr fangt gleich mit eurem ersten Projekt an bzw. arbeitet an euren Projekten weiter.

Wir freuen uns auf euren Besuch 😀