Workshop „Deutsch lernen online – Spaß und Lernerfolg mit digitalen Medien“ (19.09.2019, 10:00 – 13:00)

People learning

Wir freuen uns wieder die Flüchtlingshilfe Bad Godesberg zu Gast zu haben, mit dieser tollen, kostenlosen Veranstaltung:

Deutsch lernen kann man auf vielfältige Weise – auch online, mit Hilfe von digitalen Medien. Es gibt mittlerweile ein sehr vielseitiges Angebot an Sprachlern-Apps, Online-Sprachkursen oder auch Podcasts.
Das Angebot ist insgesamt sehr breit – doch eignet sich nicht jedes Medium für jede Zielgruppe. Für Lernende und Lehrende bietet der Workshop einen allgemeinen Überblick über diverse aktuelle online- Angebote zum Deutsch lernen und ihre Besonderheiten. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, ausgewählte Apps auf dem Smartphone und andere online-Angebote im Rahmen eines interaktiven „Methodenparkurs“ selbst auszuprobieren – individuell oder in Gruppen.
Der Workshop richtet sich an Sprachlernende, Kursleitende und Ehrenamtliche in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit, die sich zum Thema „Deutsch lernen mit digitalen Medien“ informieren und weiterbilden möchten.“

Referentin ist Christina Moss (DaZ/DaF-Lehrerin und zertifizierte Integrationskursleiterin)

Der Workshop findet am Samstag, dem 19.09.2019, von 10:00 bis 13:00 Uhr statt.

Anmeldung bitte unter:
fluechtlingshilfe@evangelisches-godesberg.de oder 01748409194

Abschluß des MSB Coronaprojektes

Hier ein Hinweis in eigener Sache. Dieser Post kam die Tag in unserer Corona Arbeitsgruppe von einem unserer Vorsitzenden, dem Peter:

08.04.2020 Bonn Reportage CORONA Aktion MakerSpace Bonn Peter Pröpper Keine Nutzung ohne Rücksprache mit der Telekom Stiftung ( Andrea Servaty +49 228 181 92205 )

Liebe freiwillige Helfer,

unser Projekt ist erst einmal beendet. Es war oft anstrengend, aber es hat uns auch viel Spaß gemacht mit Euch zusammen zu arbeiten!Hiermit möchte ich mich im Namen des Vereins ganz herzlich bei euch für eure Unterstützung bedanken. Ohne Euch hätte das Projekt nicht so gut geklappt.
Mit Eurer Hilfe wir 3.000 Mund-Nasen-Masken und über 10.000 FaceShields produziert und unter die Leute gebracht – zu einer Zeit als diese Schutzausrüstung Mangelware war. So haben wir alle einen Beitrag geleistet um die Pandemie einzudämmen.
Wir werden noch eine Party feiern (natürlich „Corona safe“) und möchten Euch und Eure Angehörigen dazu gerne einladen. Könnt ihr bei Interesse dafür bitte eure Emailadresse an office@makerspacebonn.de schicken.

Vielen Dank für Eure Hilfe und bleibt weiterhin gesund.
Peter und das MakerSpace Team

WIR HABEN WIEDER AUF!!! MIT VORANMELDUNG!!!

DONNERSTAGS ab dem 25.06. macht Peter wieder auf und DIENSTAGS ab dem 07.07. mach Salim wieder auf auf!

In Summe haben wir ab den oben genannten Terminen wieder auf:
– Dienstags
– Donnerstags

WICHTIG: Einlass gibt es nur mir vorheriger schriftlicher Anmeldung unter Office@Makerspacebonn.de !!!

Vorerst bleibt der MSB an allen anderen Tagen geschlossen. es sei denn jemand möchte gerne an einem anderen Tag zu uns kommen dann teilt uns dies bitte unter der obigen eMailadresse mit und wir treten mit euch in Kontakt.

Wenn Corona weg ist dann machen wir wieder an weiteren Tage auf.

Mit dem Besucht akzeptiert jeder das folgende Hygienekonzept:

Das Hygienekonzept vom MakerSpace Bonn e.V.

ONLINE Fusion 360 Workshops – Teil 4 28.05.2020 20:00-21:30 (Kostenfrei)

!!!! UNBEDINGT EINEN LAPTOP MIT BEREITS INSTALLIERTEM AUTODESK FUSION 360 BEREITHALTEN !!!!

Der vierte Workshop findet am 28.05.2020 von 20:00 bis ca 21:30 Uhr statt. dieses mal geht es um die folgenden Themen:

  • Flächenmodellierung
  • Rendern

Frank wird wie immer auf eure Fragen und Anregungen eingehen und auch dass was euch über die Themenliste hinaus interessiert zeigen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Kurs ist für ALLE kostenfrei.

Auf Grund von Corona wird dieser Workshop Online über die Google Meet Plattform durchgeführt. Ein Googelkonto ist dafür nicht erforderlich.
Alternativ kann man sich auch per Telefon+Pin einwählen (Es fallen die jeweiligen Kosten für ein Ferngespräch in Deutschland an wenn man keine Flatrate hat)

Besprechungs-ID (LINK einfach anklicken)
LINK: meet.google.com/vkr-okas-zbh  
Tel.: +49 30 300195210‬ PIN: ‪982 173 914#‬

ONLINE Fusion 360 Workshops – Teil 3 14.05.2020 20:00-21:30 (Kostenfrei)

!!!! UNBEDINGT EINEN LAPTOP MIT BEREITS INSTALLIERTEM AUTODESK FUSION 360 BEREITHALTEN !!!!

Der dritte Workshop findet am 14.05.2020 von 20:00 bis ca 21:30 Uhr statt. dieses mal geht es um die folgenden Themen:

– Fertigen
– CNC-Fräsen 
– Simulation
– statische Spannung

Frank wird wie immer auf eure Fragen und Anregungen eingehen und auch dass was euch über die Themenliste hinaus interessiert zeigen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Kurs ist für ALLE kostenfrei.

Auf Grund von Corona wird dieser Workshop Online über die Google Meet Plattform durchgeführt. Ein Googelkonto ist dafür nicht erforderlich.
Alternativ kann man sich auch per Telefon+Pin einwählen (Es fallen die jeweiligen Kosten für ein Ferngespräch in Deutschland an wenn man keine Flatrate hat)

Besprechungs-ID (LINK einfach anklicken)
LINK: meet.google.com/zuw-acmq-yjj
Tel.: ‪+49 30 700147215‬ PIN: ‪851 804 564#‬

Dein Engagement gegen Corona – Fahrer gesucht

Wir brauchen im MakerSpace Bonn e.V. freiwillige Helfer, die Material wie zugeschnittene Stoffe/Gummibänder oder fertige Masken, zwischen Produktionsstätten und Lager hin und her fahren.

Die Menge ist abhängig von den Bestellungen die uns vorliegen und können variieren, also vom Fahrrad über das Lastenfahrrad bis hin zum Auto ist alles möglich.

Wenn du dich ebenfalls sozial engagieren möchtest dann melde dich bitte bei uns:

eMail: office@makerspacebonn.de
Tel.: (01 60) 92 32 80 82

FRÖHLICHE OSTER 2020 – home alone

Osterfeuer home alone

Es ist eine besondere Zeit.

Alle bleiben zu Hause, man geht nur raus wenn man etwas wichtiges zu tun hat. Manche arbeiten momentan gar nicht andere nur von zu Hause. Die Kinder sind den ganzen Tag zu Hause, Disco im Innenhof jeden Samstag, oh und abends um 21 Uhr klatschen auf dem Balkon, fast hätte ich das vergessen! Wir treffen Freunde nun in der Videokonferenz anstelle in die Kneipe zu gehen und unsere Eltern per Videochat. Wir alle bleiben zu Hause für den guten Zweck!

Was wir wohl nächstes Jahr denken wenn wir an dieses Jahr zurück denken?

Der MakerSpace Bonn wünscht allen seinen Angestellten, Mitgliedern, Freunden, anderen Makern gerade jetzt ein wunderschönes Osterfest in aller Ruhe UND bitte gesund bleiben!

Fröhliche Ostern 2020 home alone…