Heimatpreis Übergabe 2021

Bild: Quelle “MHKBG / F. Berger”, vielen Dank für die Freigabe.

Am 04.08.2021 überreichte Ministerin Ina Schnarrenbach in der Kategorie Soziale Heimat den Heimatpreis an Christine Moler, die ihn stellvertretend für alle Bonner Repaircafés entgegen nahm.

Alle Bonner Repaircafés helfen - und das ehrenamtlich. Zum einen helfen sie den Besitzern defekter Sachen, zum anderen helfen sie auch dabei, defekten Dingen ein zweites Leben zu schenken UND damit helfen sie auch die Umwelt zu entlasten! Diese Idee für mehr Nachhaltigkeit hat die Jury des Heimatpreis-Wettbewerbs NRW so beeindruckt und ihr so gefallen, dass ihre Wahl auf die Repaircafés gefallen ist.

Unsere Bonner Bürgermeisterin Gabi Mayer war auch bei der Preisverleihung und war sichtlich stolz auf die Arbeit der Repaircafés, Makerspaces und Offene Werkstätten.

Einen Überblick über alle Bonner Repaircafés und ihre Veranstaltungen gibt es hier: www.repaircafebonn.de

Wir vom MakerSpace Bonn e.V. freuen uns über die Anerkennung unserer unermüdlichen Arbeit in diesem Bereich und die Wertschätzung uns gegenüber.

Hier einen Beitrag des Bonner Generalanzeigers über das Event: ga.de/bonn/stadt-bonn/nachhaltigkeit-in-bonn-repaircafes-erhalten-heimatpreis-des-landes-nrw_aid-61969333