16.03.2020

Mit 3D-Druck gegen kontaminierte Türklinken

Wir vom MakerSpace machen uns natürlich zur Zeit auch Gedanken, wie wir dazu beitragen können, die Infektionsrate für Corona möglichst gering zu halten.

 
CurveFlattener in action…

Da der Virus auf Flächen für längere Zeit überleben kann, empfiehlt es sich, diese nicht direkt anzufassen. Dafür haben wir für Euch unseren „CurveFlattener“ entwickelt. Den könnt Ihr immer mit Euch führen und damit Türklinken ohne direkten Handkontakt öffnen.

Hier findet Ihr das 3D-Modell zum Selbstausdrucken.
https://github.com/makerspacebonn/CurveFlattener

Wenn wir es für Euch drucken sollen, schreibt einfach eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleibt gesund und tut alles, um die Kurve flach zu halten…

18.03.2020

ONLINE Vortrag* – Preppen eine Disziplin für jedermann 25.03. 18:00 bis ca. 20:30

 

ONLINE Vortrag* – Preppen eine Disziplin für jedermann 25.03. 18:00 bis ca. 20:30

Prepper kommt vom englischen „be prepared“ also „sei vorbereitet“. Auf was will sich ein Prepper denn vorbereiten? Auf den nächsten Arbeitstag? Auf eine Katastrophe? Auf das Ende der Zivilisation?
Oft werden Prepper nur mit Doomsdaypreppern gleichgesetzt, also jenen
Menschen die sich auf drohende Katastrophen oder gar das Ende der Zivilisation vorbereiten. Doch die meisten Prepper tun das nicht. Die meisten Prepper wollen: Ihren Alltag organisieren, geschickt durch den Tag kommen und auf die kleinen Überraschungen des Lebens reagieren können.
In diesem Vortrag, mit anschließender Diskussion will ich, eine Einführung in die Denk- und Arbeitsweise von Prepper geben, und wie wir aus diesen Erkenntnissen profitieren können. Denn letzten Endes ist jeder Mensch seit der Steinzeit ein Prepper.

Der Vortag ist für Mitglieder frei.
Bei Nichtmitgliedern freuen wir uns über einen kleine Spende, am besten über den Paypal-Button rechts auf unserer Homepage, wenn man etwas nach unten scrollt.

* ONLINE Meeting:
– Link für Nicht- und Mitglieder: https://meet.google.com/xzk-qxdi-sky
– Per Telefon nur für Mitglieder mit Kalender Zugriff: Telefonnummer + Session PIN steht im Kalender „MakerSpace Mitglieder“ (Stummschaltung aufheben mit *6)

project 20200313 2134248

Photo by CDC on Unsplash

VERALTET – Wir machen wieder auf !!! BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN

Es fällt uns schwer, aber auch wir haben zum Schutz aller den MakerSpace Bonn vorübergehend geschlossen. Solche Maßnahmen sind erforderlich, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und sie liegen daher in unserer Verantwortung zum Wohle unserer Gesellschaft. IHR SEID UNS WICHTIG!

Momentan finden KEINE KURSE und WORKSHOPS statt. Es wird aber alles nachgeholt, wenn es weiter geht versprochen!

ALLE BASTELTAGE ENTFALLEN. Wir haben generell geschlossen!

Bitte informiert euch hier auf unserer Homepage wann wir wieder aufmachen. Es geht bei uns weiter, sobald es vertretbar ist und sich die Situation entspannt hat.

Passt bitte alle gut auf euch auf! Ganz liebe Grüße vom Vorstand, den Angestellten und dem Kernteam an alle Mitglieder, Referenten, Interessierten, Fans, Maker und Neugierigen.

Und denkt dran: #FlattenTheCurve!

Sorry we’re CLOSED but still awesome!!! AND We’ll be back!!!

project 20190326 141456

Photo by Tim Mossholder on Unsplash

 project 20191216 233651 scale

!!!! UNBEDINGT EINEN LAPTOP MIT BEREITS INSTALLIERTEM AUTODESK FUSION 360 MITBRINGEN !!!!

Der dritte Workshop findet am 26.03.2020 von 18:00 bis ca 20:00 Uhr statt. dieses mal geht es um die folgenden Themen:

– Flächenmodellierung
– Rendern
– Fertigen
– CNC-Fräsen 
– Simulation
– statische Spannung

Frank wird wie immer auf eure Fragen und Anregungen eingehen und auch dass was euch über die Themenliste hinaus interessiert zeigen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Kurs ist für ALLE kostenfrei.

Schokolade Photo Franziska scaled scale

Schokolade ist ein wunderbarer Rohstoff! In diesem Workshop wird euch unsere Konditorin Franziska grundlegende Methoden der Schokoladenverarbeitung und -modellierung am 25.03.2020 18:30 bis ca. 21:00 Uhr vorstellen. An dem Abend könnt ihr den Umgang mit Schokolade, Modellierschokolade, Kakaobutter und Lebensmittelfarbe erlernen. Der Workshop vermittelt darüber hinaus , Temperier-, Gieß-, Modellier- und Verarbeitungstechniken. Mit Formen und auch frei Hand entstehen Schritt für
Schritt aus Schokolade unter Anleitung eure eigenen Skulpturen.
Der Workshop ist für Mitglieder frei. Nichtmitglieder zahlen 10,- € Kursgebühr direkt am Abend. Für alle werden noch die Verbrauchskosten (ca. 15,- € bis maximal 25,- €) umgelegt. Bitte für den Abend eine Schürze oder Kleidung, die (Schokoladen-) dreckig werden kann, und eine Kopfbedeckung – Dreieckstuch oder ähnliches – mitbringen.

!!! ANMELDUNG !!!
VERBINDLICHE anmelden bis zum 25.03.2020
eMail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Freie Plätze: 8 (Stand 08.03.2020)

project 20190326 141456 

Heute bleibt die Küche kalt den Papa war nicht angeschnallt… so oder so ähnlich lautete in den Achtzigern der Werbeslogan eines der berühmten Hähnchenbrater dieser Zeit. Keine Angst Jan fährt immer angeschnallt Auto nur hat er leider eine ganz normale Erkältung.

Heute 04.03.2020 bleibt der MakerSpace Bonn wegen Krankheit leider GESCHLOSSEN!!! Wir haben morgen Donnerstag den 05.03.2020 wieder ganz normal auf wie immer.

…. und denkt immer schön daran „we are still awesome“! 😀

 Workshop abgesagt scale

Heute 03.03.2020 fällt wegen Krankheit leider der Programmierworkshop aus!!!

Der MakerSpace ist ganz normal ab 18 Uhr offen. Ihr seit herzlich zum Basteln eingeladen.

 project 20190326 141456

Leider muss das Nähcafe heute (01.03.2020) leider ausfallen. Entschuldigt die späte Absage.

Der MakerSpace hat heute auch nicht auf!

Wir sind am Dienstag wieder wie gewohnt für euch da.

project 20190326 141456

Der MakerSpace Bonn bleibt heute am 26.03. geschlossen. Wir machen morgen wieder wie gewohnt auf und freuen uns dann auf euren Besuch.

Microcontroller Teil 2 project 20190322 203105 scale

Photo by Frank Wang on Unsplash

Wichtige Info: siehe ganz unten!

Der 2. Teil unseres Workshops „Microcontroller für Einsteiger“ findet am 04.04.2019 zwischen 18:00 und 20:00 Uhr im MakerSpace Bonn statt.

Dieses mal zeigt euch Peter unter anderem:

– IoT, was ist das und was kann ich alles damit machen.
Dies ist der Themenscherpunkt des Abends.

– SmartHome
Schwerpunkt: Eigenbau oder Modifikation von bestehenden Komponenten
in denen ja oft genug Arduino kompatible Mikrocontroller verbaut sind.

– Infos zum Thema Mikrocontroller auf Node-RED.

Spannend wird es auf jeden Fall!

!!! Wichtige Info – Anmelden und Mitbringen !!!

Bitte bringt Eure Microcontroller (Arduino/STM Developer Boards/ESP8266/32) unbedingt mit!

Für diesen Kurs gilt Anmeldepflicht bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitte meldet euch so früh wie möglich !!!

Dieser Workshop ist für alle kostenfrei (auch nicht Mitglieder), alle sind herzlich willkommen!

MSB spontan open scale

Wir haben jetzt doch am Donnerstag, dem 7.3., ganz normal für Euch geöffnet. Ihr könnt einfach ab 18h vorbei kommen.

 

MSB Karneval project 20190301 114310 scale 

Photo by Jessica Rockowitz on Unsplash

Das Rheinland und der Karneval gehören ganz eng zusammen.

Es gibt Maker die gern auch an diesen Tagen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und für diese die gute Nachricht: Der MakerSpace Bonn hat Rosenmontag sowie Mittwoch und Donnerstag ganz normal auf von 18:00 – 22:00 Uhr.

!!! Beachtet unsereren kostenlosen Fotoworkshop am Mittwoch den 06.03.2019 https://makerspacebonn.de/2019/02/photo-creator-das-schoene-bild-der-fotoworkshop-06-03-2019-1800/

Am Dienstag den 05.06.2019 bleibt der MakerSpace Bonn geschlossen !!!

UPDATE: Am Donnerstag den 07.03.2019 öffnen wir normal für Euch.

Kurze Info: Je nach Verkehrslage kann 18:00 Uhr auch mal Variieren z.B. 18:30. Wir geben unser Bestes pünktlich auf zu machen.

 

19.03.2018

IMG 1318 2

Nachdem Salim gleich nach unserer grandiosen Eröffnung dann am Mittwoch drauf den ersten Workshop angeboten hatte – Arduino für Einsteiger –, war der Wunsch nach einem zweiten Teil unter den rund 25 Teilnehmern groß. – Super!

Salim fällt leider wegen Grippe weiter aus, aber Peter übernimmt jetzt am kommenden Mittwoch (21.03.18) diesen 2. Arduino Workshop. Dabei geht es diesmal um die Ansteuerung von Motoren. Start ist um 18 Uhr im MakerSpace, der diesen Mittwoch statt um 15 Uhr erst um 17:30 öffnet. Um 21 Uhr ist dann Feierabend! ?

4820243480 b5708b29e1 q

WS2812B/Neopixel und andere LED Streifen mit einzelnen(!) RGB(W) Pixeln mit Arduino/ESP8266/Alexa ansteuern. Wie geht das? Etwas Theorie vorweg und dann Basteln. Bei Bedarf/Interesse auch Infos zu PowerLEDs, Lumen/Kelvin/Watt/Volt … Teilnehmer sollten so vorhanden Notebook mit Arduino IDE und Arduino/ESP8266 mitbringen (kann sonst auch geliehen werden).

Den Workshop am Mittwoch, den 28.03.18 leitet Peter Pröpper und er beginnt um 19 Uhr. Keine Anmeldung notwendig. Einfach vorbei kommen.

ACHTUNG: Der MakerSpace macht an diesem Tag (28.03.18) ausnahmsweise auch erst um 19 Uhr auf!

 

ConradConnect

Ein MyStrom Button, eine Philips-Hue Lampe und eine Sygonix Steckdose: Beispiele für Geräte, die sich über das Internet schalten lassen, die aber nicht direkt miteinander kommunizieren können, weil sie alle eine andere Sprache sprechen. Conrad Connect schafft hier Abhilfe: In einer einfach zu bedienenden Internetanwendung können diese Geräte aus dem „Internet of Things“ miteinander verknüpft werden, auch mit Logik-Bedingungen, Zeitsteuerungen und Services, wie E-Mail und Push-Nachrichten. Und das auch noch ohne Kosten, denn die Nutzung von Conrad Connect ist in der Grundversion gebührenfrei!

In einem kurzweiligen Vortrag stellen wir Conrad Connect im MakerSpace Bonn vor. Nach einem schnellen Überblick über das System geht’s gleich an den Aufbau von drei interessanten Projekten: Die Verknüpfung von Geräten verschiedener Marken, die gemeinsame Nutzung von Sensoren und Diensten und schließlich ein Projekt mit dem Raspberry Pi.

Für den intelligenten Zugriff auf  das „Internet of Things“ ist natürlich niemand geeigneter, als ein echter Hacker. Die Bonner Conrad-Filiale schickt daher ihren Mitarbeiter Martin Hacker – seinen Kunden längst bekannt für seine lockere Art, mit der er auch komplizierte Zusammenhänge leicht verständlich darstellen kann.

Und als Starthilfe in Conrad Connect hat er für alle Besucher attraktive Einkaufsgutscheine von Conrad im Gepäck.

Termin: Samstag, 21.04.2018, 16:00—17:30 Uhr. Keine Anmeldung erforderlich.

12.03.2018

 grippe smilies

Leider hat auch uns die Grippewelle erreicht. Daher bleibt der MakerSpace am Mittwoch, dem 14.03.18, leider komplett geschlossen!

Der Arduino Workshop #2 fällt damit auch aus, wird aber zu gegebener Zeit natürlich nachgeholt und auf all unseren Kanälen bekannt gegeben.

05.03.2018

DXXyDi8X0AAPcEJ scale

Fast 200 Besucher drängelten sich bei der Eröffnung im MakerSpace Bonn.

WAHNSINN

Mit so vielen Menschen zu unserer Eröffnung haben wir wirklich nicht gerechnet! Schätzungsweise knapp 200 Besucher wollten am Samstag über den Nachmittag verteilt von Salim und mir wissen, was ein MakerSpace ist und was man da machen kann.

Wir hatten allerlei Gebasteltes aus- und unsere Vision vorgestellt. Viele Helfer haben zu einem sehr sehr schönen und erfolgreichen Event beigetragen. Wir bekamen von den Besuchern durch die Bank Zuspruch, Schulterklopfen, Begeisterung für die Idee vermittelt und sind davon immer noch überwältigt! – VIELEN DANK für euer Kommen und eure Offenheit und freundliche Aufnahme!!

Der Knaller war diese extra für uns zur Eröffnung „gebastelte“ Torte, die mittlerweile in dieser Form nicht mehr existiert, weil: LECKER!!

DXdMhvwXUAAXHRo

Es fuhren lauter kleine, intelligente Roboter auf den Tischen herum, Menschen versuchten sich an der Programmierung eines calliope mini, es gab etwas über das Imkern zu lernen, über Hausautomation, die 3D Drucker liefen heiß, man konnte eine Microsoft Hololens ausprobieren und in virtuelle und erweiterte Realitäten eintauchen, wir haben erklärt, was ein Oszilloskop eigentlich macht, die Kids haben vor allem die selbstgebastelten Spielekonsolen belegt und so weiter und so fort …  Und alle wurden bestens mit viel selbstgebackenem Kuchen und Kaffee und anderen Getränken versorgt. – In unseren aufgebauten Spendenboxen fand wir über €270! Klasse!

Die Presse war auch da und hat auch schon berichtet: zum GA-Artikel.

Mehr Fotos findet ihr auf Twitter unter dem Hashtag #MSBstart (einfach hier klicken).

Und wir machen gleich weiter: es gibt schon erste, feste Öffnungszeiten: ab dem 7.3. ist immer mittwochs von 15 bis 21 Uhr geöffnet und ab dem 12.3. auch montags von 12 bis 19 Uhr. Und jetzt am Mittwoch (7.3.) gibt es gleich auch schon den ersten Workshop: „Arduino für Anfänger“ – ab 18 Uhr im MakerSpace.

Alle Termine und Öffnungszeiten immer über unseren Kalender.

Wir sind in der Kennedyallee 18-20, 53175 Bonn und am besten via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Twitter und Facebook erreichbar.

10.03.2018

ApeltalkLive191selfie sale

Apfeltalk Live #191 Feierabend Selfie

Meine lieben Freunde Michael Reimann & Jesper Frommherz hatten mich am Montag gefragt, ob ich nicht am Freitag (gestern) um 19 Uhr mal wieder live bei ihnen zu Gast in ihrer Sendung sein möchte – exklusiv aus Anlass unserer MakerSpace Bonn Eröffnung!

Wow! Eine ganze Sendung in einem Video Podcast, in dem es eigentlich meist um Apple Hardware & News geht, nur zum Thema MakerSpace?! Aber wer die beiden und ihre Sendung schon länger kennt, der weiß: hier wird gerne auch mal über den Tellerrand geschaut, was ich sehr löblich finde! Michi hatte das auch entsprechend angekündigt.

Gut gelungen

Der liebe Matthias Krauß, der auch schon bei unserer Eröffnung heute vor einer Woche war, war auch in der Sendung und ich finde, wir vier haben da eine ganz schöne, abwechslungsreiche Folge hinbekommen und viele interessante Aspekte angesprochen. ? Hier für euch nochmal zum Nachschauen die Aufzeichnung:

Vielen lieben Dank an Jespi & Michi, dass ihr mir die Gelegenheit gegeben habt, unser Projekt vorzustellen! ?