Wettersatelliten Workshop – Teil 4 – 15.01.2019


Photo by SpaceX on Unsplash

Am Dienstag, dem 15.01.2019 findet ab 19h der 4. Teil des Wettersatelliten-Workshops von und mit Wilhelm statt.

Die polumlaufenden Wettersatelliten der NOAA-Reihe bieten auch dem interessierten Laien mit wenig Mitteln ein Wetterbild in Echtzeit. Im Workshop werden wir uns gemeinsam jeweils eine kleine Empfangsstation mit Antenne, einem SDR-Radio und Computer mit entsprechender freier Software zusammenzustellen. Uns um Prädiktionsprogramme zur Umlaufbestimmung der Satelliten kümmern. Schließlich werden wir unsere eigenen farbigen Wetterbilder empfangen.

Wilhelm bietet Euch diesen Termin an, um gemeinsam die letzten Probleme zu lösen. Somit könnten danach alle die Wetterbilder in APT empfangen. Danach wird überlegt, ob und wie wir weitermachen. Denkbare Themen sind HRPT-Empfang, Meteorscatter oder weitere…

Global AI Bootcamp im MakerSpace Bonn


Photo by Franck V. on Unsplash

Am Samstag, den 15.12., haben wir eine ganz besondere Überraschung für Euch. Bei uns findet das „Global AI Bootcamp Bonn“ statt. Veranstaltet wird es vom PASS Deutschland e.V. mit Unterstützung vom MakerSpace Bonn.

Es gibt nur begrenzte Plätze, daher meldet Euch bitte frühzeitig an: https://www.globalaibootcamp.com/bootcamp/f1f893a0-ace0-4125-9664-f8fa1ecf736a

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wettersatelliten Workshop, Teil 3


Photo by SpaceX on Unsplash

Am Dienstag, dem 4.12.18 findet ab 19h der nächste Teil des Wettersatelliten-Workshops von und mit Wilhelm statt.

Die polumlaufenden Wettersatelliten der NOAA-Reihe bieten auch dem interessierten Laien mit wenig Mitteln ein Wetterbild in Echtzeit. Im Workshop werden wir uns gemeinsam jeweils eine kleine Empfangsstation mit Antenne, einem SDR-Radio und Computer mit entsprechender freier Software zusammenzustellen. Uns um Prädiktionsprogramme zur Umlaufbestimmung der Satelliten kümmern. Schließlich werden wir unsere eigenen farbigen Wetterbilder empfangen.

Workshop Wettersatelliten-Empfang


Photo by SpaceX on Unsplash

Am Dienstag, dem 20.11.18 findet ab 19h der nächste Teil des Wettersatelliten-Workshops von und mit Wilhelm statt.

Die polumlaufenden Wettersatelliten der NOAA-Reihe bieten auch dem interessierten Laien mit wenig Mitteln ein Wetterbild in Echtzeit. Im Workshop werden wir uns gemeinsam jeweils eine kleine Empfangsstation mit Antenne, einem SDR-Radio und Computer mit entsprechender freier Software zusammenzustellen. Uns um Prädiktionsprogramme zur Umlaufbestimmung der Satelliten kümmern. Schließlich werden wir unsere eigenen farbigen Wetterbilder empfangen.

Tastatur Workshop Teil 2 und 3

Photo by Jan@MSB

An den nächsten Donnerstagen,  dem 01.11.18 und 08.11.18,  finden jeweils von 18-21h die nächsten beiden Teile von Peters Tastaturworkshops statt.

In der zweiten und dritten Runde beginnen wir wie geplant mit dem Zusammenbau der bestellten Tastaturen:
• 4×4 und Vielfache (z.B Planck)
• 5×5 und Vielfache
• Gherkin
• ggfs. Weitere

Konkret werden wir
• Switches, Dioden, LEDs, FETs, Arduinos bestücken und einlöten
• die Layouts, Layer und Makros auf den Arduinos programmieren (firmwares QMK & TMK)

—————————————————————————————————————————————-

Parallel dazu kann Peter eine Zusammenfassung von Teil 1 geben:

Im Tastatur Workshop am 13.09.18 hatten wir Grundlagen besprochen:
• Was sind mechanische Tastaturen und warum sind sie besser?
• Wann macht es Sinn selber Tastaturen zu bauen?
• Was kann man alles individualisieren?
• Was braucht für den Bau und wo bekommt man das?
• Was kostet das?

Dann haben wir uns verschiedene Tasturen angesehen
• die weltbeste Tastatur mit “buckling springs”
• 60% keyboard
• 40% keyboard zum Selbstbau (ortholinear Planck basierend auf 4x4x4)
• 30% keyboard zum Selbstbau (ortholinear Gherkin)
• Macro-keyboard 4x4x4 zum Selbstbau

Und uns über Details unterhalten:
• Cherry MX switches brown, blue, red, …, Cherry ML
• Keycaps in verschiedensten Farben – auch relegendable
• Layouts (Neo, Dvorak, QWERTZ, QWERTY, AZERTY, ANSI/ISO)
• Beleuchtung
• ergonomische Anordnung und Split