Heimatpreis 2020 für offene Werkstätten und MakerSpaces

Wir haben am 16.09.2020 den Heimatpreis als Arbeitsgemeinschaft für offene Werkstätten und MakerSpaces überreicht bekommen.

Bei uns hat man die Möglichkeit mit Hilfe zur Selbsthilfe seine defekten Sachen zu reparieren. Wir stehen mit Know How zur Seite und stellen Werkzeug zur Verfügung mit dem man seinen defekten Gegenstand instand setzen kann. Wenn man sich kreativ auslassen möchte oder sich eine Reparatur nicht mehr lohnt oder möglich ist kann man ein Upcycling Projekt starten und:

  • Aus einem Halogenstrahler einen LED Deckenstrahler machen
  • Aus einer alten Glasvase und Beton eine schöne Bodenlampe zaubern
  • Aus einem alten Laptop in einen eigenen Homeserver Server umwandeln
  • Aus verbrachten Kaffeekapseln Modeschmuck machen
  • Alte Kleidung mit vorhandenen Stoffresten aufwerten

Du hast Fragen zu einem kaputten Geräten oder möchtest etwas neues daraus machen, dann komme zu uns. 🙂

Wir freuen uns sehr über diesen schönen Preis. Er zeigt auch wie gut und wie wichtig das Reparieren bzw. aufwerten oder Umwandeln von defekten bzw. alten Sachen ist. Die Umwelt zu schonen wird immer wichtiger und an diesem Punkt ist der MakerSpace Bonn getreu unserem Motto „eine offene Werkstatt für alle für Bonn“ für alle interessierten da, auch wenn wenn man nicht aus Bonn sondern von weiter weg herkommt!

Wir vom MakerSpace Bonn e.V. bedanken uns für diese Ehrung und sind stolz darauf das unsere unermüdliche Arbeit so wertgeschätzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.