ONLINE Vortrag* – Preppen eine Disziplin für jedermann 25.03. 18:00 bis ca. 20:30

Prepper kommt vom englischen „be prepared“ also „sei vorbereitet“. Auf was will sich ein Prepper denn vorbereiten? Auf den nächsten Arbeitstag? Auf eine Katastrophe? Auf das Ende der Zivilisation?
Oft werden Prepper nur mit Doomsdaypreppern gleichgesetzt, also jenen
Menschen die sich auf drohende Katastrophen oder gar das Ende der Zivilisation vorbereiten. Doch die meisten Prepper tun das nicht. Die meisten Prepper wollen: Ihren Alltag organisieren, geschickt durch den Tag kommen und auf die kleinen Überraschungen des Lebens reagieren können.
In diesem Vortrag, mit anschließender Diskussion will ich, eine Einführung in die Denk- und Arbeitsweise von Prepper geben, und wie wir aus diesen Erkenntnissen profitieren können. Denn letzten Endes ist jeder Mensch seit der Steinzeit ein Prepper.

Der Vortag ist für Mitglieder frei.
Bei Nichtmitgliedern freuen wir uns über einen kleine Spende, am besten über den Paypal-Button rechts auf unserer Homepage, wenn man etwas nach unten scrollt.

* ONLINE Meeting:
– Link für Nicht- und Mitglieder: https://meet.google.com/xzk-qxdi-sky
– Per Telefon nur für Mitglieder mit Kalender Zugriff: Telefonnummer + Session PIN steht im Kalender „MakerSpace Mitglieder“ (Stummschaltung aufheben mit *6)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.