Microcontroller Workshop für Einsteiger (kostenfrei) 21.03.2019 18:00 – 20:00

Photo by Frank Wang on Unsplash

Wichtige Info siehe ganz unten!

Sie sind überall – es ist überraschend in wie vielen unserer Alltagsgeräte, wie unsichtbar, die kleinen Microcontroller eingesetzt werden:
in elektrischen Zahnbürsten, Rasierern, Wasserkochern, Bügeleisen, Herden, Fernbedienungen, Smarte Glühbirnen oder Heizungssteuerungen, Garagentorantrieben, Pumpensteuerungen, Fernsehern, Mikrowellen, Telefonen, Druckern, Monitoren, Geschirrspülern, Waschmaschine, Uhren, Weckern, Radios, DVD – und BluRay-Playern, Küchenmaschinen, Waagen… Und unser Auto ist natürlich auch mit gleich vielen bestückt!

Peter gibt einen Überblick über die am Markt befindlichen Modelle
– Arduino
– STM32
– ESP8266/32

Hier erfährst du wie du µController = µC = MCU = Mikrocontroller für Deine Projekte einsetzen kannst und welche Möglichkeiten dir damit offen stehen.

Makern kannst du damit quasi alles:
SmartHome Komponenten und Steuerung, Bewässerungs- und Pumpensysteme oder Teich- und Aquariumssteuerung, interaktiven Tisch oder Magic Mirror, Leuchtskulpturen und eigene individuelle Lampen, Gewächshaussteuerung, Smartfashion, Anzeigen (Zeit, Wetter, neue emails, Waschmaschine fertig, Bewegung im Garten, Socialmedia Follower, Oma ruft an), ein MP3 Radio und vieles mehr.

Peter führt auch dieses Jahr wieder ein in die Programmierung, es ist wirklich kinderleicht. Der Workshop wird fortgesetzt, wir vertiefen dann und lernen Sensoren zu verwenden, Licht und Motoren zu steuern etc. Stay tuned!

Ach ja: bringt Eure Projektideen und -wünsche mit!

!!! Wichtige Info – Anmelden und Mitbringen !!!

Bitte bringt Eure Microcontroller (Arduino/STM Developer Boards/ESP8266/32) unbedingt mit!

Für diesen Kurs gilt Anmeldepflicht bei peter@bikeadventure.de
Bitte meldet euch so früh wie möglich Anmeldeschluss ist der 14.03.2019

Eine Antwort auf „Microcontroller Workshop für Einsteiger (kostenfrei) 21.03.2019 18:00 – 20:00“

  1. Bitte wenn machbar auch anschliessend Online stellen.
    Mein Arduino und Rasperry Pi Sero liegen seit Monaten im Schrank und ich weiß nicht wie damit umgehen ?

    Vielen dank und schöne Grüße.

    wowo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.