Workshop: Arduino & Sensorik & Kommunikation!

Unsere spontane Arduino Workshop Reihe geht schon in die vierte Runde! Nach dem Einsteigerkurs mit Salim und den Motoren- und LEDs-Specials mit Peter, erzählt schon übermorgen Salim etwas über Sensorik:

„Dieses Mal geht es um Kommunikation und Sensorik. Also: Wie bekomme ich Daten (bspw. Temperatur oder Luftfeuchtigkeit) in den Arduino? Und wie kommen die Daten dann weiter in den PC? Wir werden uns Sensoren wie den DHT22 angucken und vielleicht auch einen Feinstaubsensor oder ein Radarmodul auslesen. Die Daten übertragen wir dann per serieller Schnittstelle an den PC.“

Also: am Mittwoch, dem 4.4.18 von 18 bis 20 Uhr bei uns im MakerSpace Bonn. Wie bisher gilt: keine Anmeldung erforderlich, einfach kommen. Gern eigenen Laptop & Arduino & USB-Kabel mitbringen, wenn vorhanden. Wir haben aber auch sowas da. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.